Schild-Zeichen

Was man so im Schilde führt …

Das Contubernium Primum hat sich für dieses “Schild-Zeichen” entschieden.

Unter anderem waren folgende Faktoren entscheidend:

Die authentische Plausibilität des alten Zeichens war etwas fragwürdig. In der Notitia dignitatum sind zwar viele zeitgenössische Schilde abgebildet, die jedoch in ihrer Geschichte mit realen Einheiten verbunden sind. Da wir jedoch keine dieser Einheiten darstellen, haben wir uns für ein anderes, ähnliches Design entschieden.

Dieses ist auch in der Notitia dignitatum vertreten, jedoch in vielen Farbkombinationen sowie mit leichten Designveränderungen. Die jeweiligen Truppen weisen auch keine feste Gattung auf; es wird von seniores wie juniores, Berittenen als auch Fußkämpfer benutzt. Daher ist eine weitere Variante dieses anscheinend sehr beliebten Grundthemas durchaus plausibel zu erklären und beschränkt uns nicht auf eine bestimmte Einheit. Dadurch erreichen wir einen etwas größere Freiheit in Ausrüstung und Ausstattung.

Notitia dignitatum Abbildungen

Notitia dignitatum Abbildungen

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.