Darsteller

Die Mitglieder der Gruppe kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Durch ihr Hintergrundwissen in sozialen, künstlerischen, wissenschaftlichen, aber auch industriellen Berufsfeldern ist gewährleistet, daß die Betrachtung geschichtlicher Fakten vielseitig reflektiert wird. Stetiges Hinterfragen durch verschiedene Blickwinkel führt im Endeffekt zu einer geschichtlichen Interpretation, die nahezu allen gesellschaftlichen Aspekten gerecht wird und somit ein schlüssiges Gesamtbild ergibt.

Die Liebe zum Hobby zeigt sich in einem großen zeitlichen, aber auch finanziellen Aufwand. Durch jahrelange Beschäftigung im Bereich des Reenactments und der Herstellung historischer Replikate, auch im Bereich anderer Epochen, hat sich ein großer Fundus angesammelt, auf den die verschiedensten Museen im In- und Ausland gerne zurückgreifen. Die Vermittlung von Geschichtswissen durch Bücher kann nur den ersten Anstoß geben, anschaulich wird es dann in den meist verschlossenen Vitrinen der Museen. Aber ein Begreifen ist nur möglich, wenn man unter sachkundiger Erklärung die Replikate in die Hand nehmen kann. Dann springt oft ein Funke über, der den Enthusiasmus der Darsteller zu einem nachhaltigen und beeindruckenden Erlebnis für den Besucher macht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.